CfP: 24. Tagung der Initiative am 22./23. November 2014 in Berlin

favicon03Das 24. Treffen der „Initiative zur hi­sto­ri­schen Japanforschung“ wird am 22. und 23. November 2014 im Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin statt­fin­den. Dieses Treffen wird von Anke Scherer (Köln) und Julian Plenefisch (Berlin) or­ga­ni­siert.

Auf der zwei­tä­gi­gen Tagung bie­tet sich die Gelegenheit, in an­ge­neh­mer Atmosphäre lau­fen­de oder be­reits ab­ge­schlos­se­ne Forschungsprojekte vor­zu­stel­len und sich in ei­nem Kreis fach­kun­di­ger Kolleginnen und Kollegen ei­ner in­halts­ori­en­tier­ten Diskussion zu stel­len.

Um der hi­sto­ri­schen Japanforschung ein mög­lichst brei­tes Forum zu bie­ten, sind the­ma­tisch al­le Bereiche der ja­pa­ni­schen Geschichte will­kom­men. Ausdrücklich will­kom­men sind Beiträge, die ei­nen ver­stärk­ten Bezug zu Thesen und neue­ren Entwicklungen der Forschung her­stel­len und ei­nen Einblick in die Quellen so­wie Methoden der Untersuchung bie­ten. Insbesondere sind Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wis­sen­schaft­ler herz­lich ein­ge­la­den, sich mit Beiträgen zu be­tei­li­gen. Ebenfalls möch­ten wir auch Studierende al­ler Semester herz­lich da­zu ein­la­den, auf dem Treffen ih­re Projekte für BA-/MA-Arbeiten vor­zu­stel­len.

Interessierte, die sich mit ei­nem Vortrag be­tei­li­gen möch­ten, schicken bit­te bis zum 15.10.2014 ein kur­zes Exposé (ma­xi­mal 300 Wörter) an Julian Plenefisch. Für Rückfragen ste­hen Ihnen Julian Plenefisch und Anke Scherer gern zur Verfügung. Das ge­naue Programm mit Hinweisen zum Ort usw. wird vor­aus­sicht­lich Ende Oktober ver­öf­fent­licht.

Wir freu­en uns wie je­des Mal schon sehr auf span­nen­de Vorträge und Diskussionen!

Julian Plenefisch und Anke Scherer

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.